Mai 232020
 

Nur als ein zeitenthobenes, sehr kostbares Kunstwerk ist der Flughafen Berlin Brandenburg International Willy Brandt so recht zu erfassen und zu würdigen! Seit über 8 Jahren im Großen und Ganzen fertig, nie genutzt, menschenleer, lud er uns bei strahlender Sonne vorgestern zum langen Spazieren und saumseligen Verweilen ein! Hier der neue Willy-Brandt-Platz: Scharfkantige geometrische Architektur, breite ungenutzte Flächen, schroffe Schlagschatten, die an den italienischen Städtebau der 1930er Jahre erinnern (Giuseppe Terragni, Mario Ridolfi, Vincenzo Pilotti u.a.). Auch die Pittura metafisica eines Giorgio de Chirico fällt einem ein. Una cattedrale nel deserto! Architettura metafisica, phantastisch! Hier eine Aufnahme vom Herrentag 21. Mai 2020

 Posted by at 18:18

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)